0755-23732566
中文English
中文English
Datenschutzerklärung
栏目:APP 发布时间:2020-12-07

Datenschutzerklärung



1.1 Personenbezogene Daten

Durch diese Anwendung wird bewusst nur ein Minimum an personenbezogenen Daten übertragen. Insbesondere wird gänzlich darauf verzichtet persönliche Daten wie beispielsweise Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, E-Mail-Adresse oder auch Gesundheitsdaten extern zu speichern. Solche Daten werden nur auf Ihrem lokalen Gerät gespeichert. Lediglich personenbezogene Daten, die technisch zur Nutzung und für Updates absolut unerlässlich sind, werden übertragen (siehe 1.3 Nutzungsdaten).

 

1.2 Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I S. 1 b DSGVO).

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I S. 1 a DSGVO) bzw. es sich um Daten handelt, deren Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist und soweit die Abwägung ergibt, dass keine überwiegenden Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO).

Wir können zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Auftragsverarbeiter verwenden, werden die personenbezogenen Daten darüber hinaus aber grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben.

1.3 Nutzungsdaten
Bei der Nutzung unserer App werden bei Firmwareupdates Ihrer Uhr allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind die verwendete IMEI, die Uhrzeit, die Firmware Version Ihrer gekoppelten Uhr und die Uhren-ID. Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser App benutzt und gespeichert werden. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit anderen Daten findet nicht statt. Das Speichern dieser Daten für ein Firmwareupdate sowie des Logfiles erfolgt in der PRC.


1.4 Zugriffsberechtigungen

Bei der Verwendung von Android benötigt unsere App folgenden Berechtigungen:

 

- CAMERA

 

- RECORD_AUDIO

 

- READ_PHONE_STATE

 

- READ_PHONE_NUMBERS

 

- CALL_PHONE

-ANSWER_PHONE_CALLS

 

- CALL_LOG

 

- READ_CALL_LOG

 

- WRITE_CALL_LOG

 

- PROCESS_OUTGOING_CALLS

 

- BODY_SENSORS

 

- SEND_SMS

 

- RECEIVE_SMS

 

- READ_SMS

 

- READ_EXTERNAL_STORAGE

 

- WRITE_EXTERNAL_STORAGE

 

Bei der Verwendung von iOS werden Sie ausdrücklich bezüglich der Zustimmung zur Erteilung bestimmter Rechte aufgefordert, sodass Sie hier direkt entscheiden können.

 

Sie können diese Einwilligungen jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Funktionen unter Nutzung Ihrer Kontoeinstellungen deaktivieren, die entsprechenden Funktionen Ihres Mobilgeräts insgesamt deaktivieren und/oder nur unserer App den Zugriff auf die entsprechende Funktion verweigern. Sie können unsere App auch nutzen, ohne die o.g. Zugriffsberechtigungen zu erteilen. Dies kann jedoch deren Funktionsfähigkeit beeinträchtigen.

 

1.5 Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

2. Ihre Rechte

2.1 Auskunft
Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und soweit dies der Fall ist haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO genannten weiteren Informationen.

2.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten und können gemäß Art. 16 DSGVO die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

2.3 Recht auf Löschung
Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen, insbesondere sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

· Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

· Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

· Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich sind.

2.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn

· Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir daher die Richtigkeit überprüfen,

· die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen

· wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,

· Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung bei uns mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

2.6 Widerrufsrecht
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

2.7 Allgemeines und Beschwerderecht
Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Sie haben das Recht sich bei Beschwerden direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesdatenschutzbeauftragen, zu wenden.


3. Datensicherheit

Sämtliche Daten in unserer App werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Zerstörung und Beschädigung von Daten.

 

3.1 Über HealthKit

 

Wir werden keine Daten von Ihrem HealthKit in irgendeiner Form sammeln und speichern oder an Werbung oder andere Betriebsagenturen verkaufen. Wenn Sie über HealthKit synchronisieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Synchronisierung zu autorisieren. Diese Informationen werden vom iOS-System verwaltet. Die APP speichert weder Gesundheitsdaten in irgendeiner Form noch sammelt oder speichert sie Ihre persönlichen Gesundheitsdaten in irgendeiner Form.



4. Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes können Sie sich gern an uns unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten wenden. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:


lixy@manridy.com